Zimt-Tiramisu

Zubereitung

  1. Für das Zimt-Tiramisu aus Staubzucker, Mascarpone, Dotter, Eierlikör und Salz eine Creme zubereiten. Kaffee und Kaffeelikör vermengen.
  2. Für diie erste Lage Biskotten einseitig in die Kaffee-Likörmischung tauchen und in eine geeignete Form legen. Einen Teil der Creme darauf streichen und mit Zimt bestreuen.
  3. Biskotten beidseitig in die Kaffeemischung tauchen, auf die Creme legen, mit Creme bestreichen und mit Zimt bestreuen. So fortfahren, bis alle Zutaten verbraucht sind.
  4. Die letzte Lage sollte Creme sein. Diese großzügig mit Kakao bestreuen und das Zimt-Tiramisu über Nacht kalt stellen.

Tipp

Man kann das Zimt-Tiramisu auch mit Lebkuchengewürz zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 21118
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Zimt-Tiramisu

  1. Doris2003
    Doris2003 kommentierte am 09.08.2020 um 22:20 Uhr

    Schmeckt auch gut ohne Eierlikör, den mag ich leider nicht.

    Antworten
  2. anni0705
    anni0705 kommentierte am 31.01.2016 um 10:45 Uhr

    Ausgezeichnetes Tiramisu speziell wenn man noch 1 TL Vanillezucker dazugibt.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zimt-Tiramisu