Linseneintopf

Zutaten

Portionen: 4

  • 100 g Zwiebel
  • 50 g Speck (durchwachsen)
  • 80 g Porree
  • 1 Karotte
  • 80 g Knollensellerie
  • 200 g Linsen
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 200 g braune Linsen (eine Nacht lang eingeweicht) ein Viertel l Malzbier 5 Esslöffel Balsamessig 1 Liter Rinderfond Pfeffer 100 g mehligkochende Erdapfel 4 Räuchermettwürstchen 1 Esslöffel Peterslilie, gehackt Zwiebel und Speck andünsten; Knollensellerie, Karotte, Porree (gewürfelt) anbraten. Balsamessig, Malzbier, Linsen, Rinderfond dazugeben, 40 min machen. mit Pfeffer würzen, Erdapfel in die Suppe raspeln, auf kleiner Flamme sieden, bis die Suppe bindet. Räuchermettwürstchen dazugeben, mit 1 El gehackter Petersilie überstreuen.
  2. Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

  • Anzahl Zugriffe: 731
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Linseneintopf

  1. Gast kommentierte am 21.11.2018 um 07:45 Uhr

    hier fehlen die linsen in der zutatenliste

    Antworten
    • ichkoche.at / Maria L.
      ichkoche.at / Maria L. kommentierte am 21.11.2018 um 08:28 Uhr

      Liebe Gabriele1, vielen Dank für den Hinweis! Wir haben die fehlende Angabe soeben in der Zutatenliste ergänzt. Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Linseneintopf