Leichtes Kürbis-Tiramisu

Zutaten

Portionen: 8

  • 50 dag Mascarino (leicht)
  • 20 dag Kürbis
  • 8 dag Zucker (oder Honig)
  • Vanille
  • 1 Vollkorn Biskotten (40 Stück)
  • 1/8 l Leicht-Milch
  • Rum
  • Zimt
  • Kakao

Zubereitung

  1. Für das Kürbis-Tiramisu den Kürbis würfeln, in wenig Wasser dünsten, pürieren und erkalten lassen. Mascarino, Zucker oder Honig) und Vanille verrühren, das Kürbismus unterziehen und mit Zimt abschmecken.
  2. Die Biskotten kurz in das Rum-Milch-Gemisch tauchen und schichtweise abwechselnd mit der Creme in eine Schüssel oder Tortenform füllen.
  3. Mit Kakao und Zimt dünn bestreuen und anschließend einige Stunden ziehen lassen.

Tipp

Das Kürbis-Tiramisu beliebig noch mit Kürbiskernen bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 28376
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare19

Leichtes Kürbis-Tiramisu

  1. franziska 1
    franziska 1 kommentierte am 23.09.2021 um 10:47 Uhr

    tolles Rezept

  2. henryhenry
    henryhenry kommentierte am 23.01.2016 um 14:45 Uhr

    lecker welcher Kürbis

    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 25.01.2016 um 13:25 Uhr

      Liebe henryhenry, für das Kürbistiramisu können Sie jeden beliebigen Speisekürbis verwenden. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

  3. Kunst
    Kunst kommentierte am 09.11.2015 um 18:30 Uhr

    Köstlich

  4. Sandy_88
    Sandy_88 kommentierte am 27.10.2015 um 08:09 Uhr

    lecker

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Leichtes Kürbis-Tiramisu