Kürbis-Tiramisu

Anzahl Zugriffe: 66.191

Zutaten

  •   500 g Mascarino
  •   200 g Kürbismus
  •   100 g Zucker
  •   1 Pkg. Vanillezucker
  •   50 Stk. Biskotten
  •   etwas Milch
  •   Mandellikör
  •   1/4 l Schlagobers
  •   Sonnenblumenkerne (geröstet)
  •   Zimt

Zubereitung

  1. Für das Kürbis-Tiramisu den Kürbis schälen, würfeln, in ganz wenig Wasser dünsten, passieren, erkalten lassen.
  2. Wenn sich Saft gebildet hat - weggießen.
  3. Mascarino und Zucker, Vanillezucker verrühren, Kürbismus unterziehen, Zimt zugeben.  Das Schlagobers steif schlagen und unter die Mascarinomischung heben.
  4. Biskotten in Gemisch von Milch und Mandellikör tränken und schichtweise mit der Creme in einer Schüssel anrichten.
  5. 2 bis 3 Stunden ziehen lassen.
  6. Mit Kakao oder Zucker bestreuen und mit Kürbiskernen bestreuen.

Tipp

Versuchen Sie statt Mandellikör z.B. Kürbis-Schoko-Likör von Tikev d.o.o.
Sehr köstlich ist auch Zimt-Vanille-Zucker über dem Kürbis-Tiramisu.

 

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kürbis-Tiramisu

Ähnliche Rezepte

46 Kommentare „Kürbis-Tiramisu“

  1. Huma
    Huma — 28.9.2017 um 06:40 Uhr

    Schmeckt wunderbar mit steirischem Kürbiskernlikör an Stelle von Mandellikör.

  2. marwin
    marwin — 27.5.2022 um 14:11 Uhr

    sehr gutes Dessert

  3. kassandra306
    kassandra306 — 6.12.2015 um 21:54 Uhr

    schmeckt sicher gut

  4. koche
    koche — 18.11.2015 um 19:39 Uhr

    super

  5. romeo59
    romeo59 — 7.11.2015 um 21:05 Uhr

    Eine leckere versuchung schon gespeichert

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Kürbis-Tiramisu