Leichtes Fischcurry

Zutaten

Portionen: 2

  • 300 g Dorschfilet
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehe
  • 4 Paradeiser
  • 2 EL Paradeismark
  • 2 Peporoni (klein)
  • Sm Gemüsesuppe
  • Sm glatte Petersilie/Koriander
  • 1 TL Kurkuma
  • 2 TL Curry
  • 2 EL Joghurt, evtl zweifache Masse
  • 1 Tasse(n) Langkornreis
  • Sm Salz
  • Sm Pfeffer
  • 1 Zitrone (ausgepresst)
  • 2 TL Öl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Langkornreis garziehen.
  2. Dorschfilet säuern, Peporoni, Zwiebel, Knoblauchzehe, und die gehäuteten Paradeiser würfelig schneiden.
  3. Kurkuma, Curry, Salz und Pfeffer mischen.
  4. Zwiebel in Öl mit dem Knoblauch anbraten, Gewürze dazu, anschwitzen.
  5. Paradeismark, Gemüsesuppe, Paradeiser und Fisch dazugeben, 10 Min. ziehen.
  6. Mit Joghurt verfeinern.
  7. Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

  • Anzahl Zugriffe: 1104
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Leichtes Fischcurry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Leichtes Fischcurry