Schoko-Bananen Gugelhupf

Zutaten

Portionen: 1

  • 275 g Mehl
  • 2 Pkg. Puddingspulver (75 g Speisestärke)
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 135 g Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Kakaopulver (ungesüßt)
  • 100 g Butter (weich aber nicht flüssig)
  • 100 g Schokolade (grob oder fein gehackt)
  • 2 Stk. Bananen (je reifer desto besser)
  • 250 g Joghurt
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Schoko-Bananen Gugelhupf in einer Schüssel Mehl mit Puddingpulver oder Stärke, Kakaopulver, Backpulver, Natron und der gehackten Schokolade vermischen.
  2. In einer anderen Rührschüssel die weiche Butter zusammen mit dem Salz, Zucker und dem Vanillezucker cremig aufschlagen. Danach die Eier hinzugeben und kräftig weiterschlagen (pro Ei ca. 1 Minute).
  3. Nun die zerdrückten Bananen und Joghurt hinzugeben und kurz weiterrühren. Zum Schluss das Mehl-Gemisch hinzugeben und das Ganze solange verrühren bis sich das Mehl mit den feuchten Zutaten vermischt hat (entweder mit einem Kochlöffel oder Mixer auf niedrigster Stufe).
  4. Eine x-beliebige Form nehmen, gut einfetten, und den Teig in die Form füllen. Den Kuchen in das vorgeheizte Rohr bei 160 Grad Umluft, oder 180 Grad Ober-/Unterhitze für ca. 45 Minuten geben (bei 40 Minuten schauen ob der Kuchen schon fertig ist, da es von Ofen zu Ofen die Zeit variieren kann).
  5. Nachdem der Kuchen fertig ist, den Ofen abdrehen und für 5 Minuten im geschlossenen Ofen ruhen lassen. Aus dem Ofen nehmen und entweder in der Form auskühlen lassen und dann stürzen oder den Schoko-Bananen Gugelhupf sofort aus der Form stürzen.

Tipp

Wer den Schoko-Bananen Gugelhupf nicht so süß haben möchte kann den Zuckeranteil reduzieren. Wer Lust und Laune hat kann den Kuchen vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 6196
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schoko-Bananen Gugelhupf

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Schoko-Bananen Gugelhupf

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 25.04.2018 um 00:45 Uhr

    Danke, Dein Rezept klingt ausgesprochen köstlich. Auch gefällt mir sehr gut, dass Du dem User "Mut" für weniger Zuckerverwendung bzw. die freie Wahl bei der Backform lässt. Ich lasse Dir 5* hier und werde irgendwann gerne ein Foto beifügen.

    Antworten
    • Cody200
      Cody200 kommentierte am 25.04.2018 um 01:43 Uhr

      Danke. Ich hoffe er schmeckt dir auch.. Bei mir war er so schnell weg... Auch die Gäste waren begeistert. Ja ich finde das gehört dazu, das man sich frei entscheiden kann. Allein der Reife Grad der Bananen ändert die Süße...

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schoko-Bananen Gugelhupf