Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Leichter Frühlingssalat

Zubereitung

  1. Für den Frühlingssalat den Pflücksalat und Tomaten waschen. Tomaten klein schneiden. Schlagsahne in Salatschüssel geben und mit verschiedenen Gewürzen würzen.
  2. Thunfisch ohne Saft und mit Tomate und Pflücksalat in die Salatschüssel geben. Alles untereinander rühren und servieren.

Tipp

Der Frühlingssalat kann beliebig ergänzt und variiert werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1516
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Leichter Frühlingssalat

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Leichter Frühlingssalat

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 05.05.2016 um 21:00 Uhr

    Leicht würde ich bei 1 Becher nicht sagen

    Antworten
    • SandRad
      SandRad kommentierte am 06.05.2016 um 08:59 Uhr

      Ich auch nicht, 1 Becher Schlagobers ist sogar ziemlich heftig. Abgesehen davon, dass ich keinen Thunfisch verwenden würde, fehlt mir persönlich bei dem Rezept jegliche Würze.

      Antworten
    • cp611
      cp611 kommentierte am 06.05.2016 um 09:17 Uhr

      Ja ist irgendwie unvollständig!

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Leichter Frühlingssalat