Lebkuchentteig mit Klimagaren

Zutaten

  • 70 dag Mehl (2/3 Weizenm., 1/3 Roggenm.)
  • 45 dag Zucker
  • 4 Eier
  • 10 dag Honig
  • 10 dag Butter
  • 5 TL Lebkuchengewürz
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • etwas Zitronenschale (gerieben)
  • etwas Orangenschale (gerieben)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Miele

Zubereitung

  1. Für den Lebkuchenteig aus den Zutaten einen Teig kneten und über Nacht im Kühlschrank zugedeckt rasten lassen.

    Teig ca. zwischen 5-7mm auswalken (nicht zu dünn) und Motive ausstechen.

    Bei 170° C und einen automatischen Dampfstoß backen.

Tipp

Sehr gutes Backerlebnis mit Miele Backblech

  • Anzahl Zugriffe: 4169
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Lebkuchentteig mit Klimagaren

  1. Adelaskrilecz
    Adelaskrilecz kommentierte am 17.08.2018 um 13:38 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 20.01.2018 um 17:49 Uhr

    Lassen die sich auch in einem normalen Backofen backen?

    Antworten
    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 22.01.2018 um 13:53 Uhr

      Liebe bellandonnalena, dieses Rezept wurde für das Klimagaren konzipiert. Hier finden Sie eine große Auswahl an Lebkuchen-Rezepten, die garantiert im Backofen gelingen: https://www.ichkoche.at/lebkuchen-rezepte/. Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

      Antworten
  3. Andy69
    Andy69 kommentierte am 22.05.2015 um 19:36 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 18.07.2014 um 10:31 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lebkuchentteig mit Klimagaren