Lebkuchenparfait auf Beerenspiegel

Zutaten

Portionen: 4

Lebkuchenparfait:

  • 2 Eier
  • 1 Eidotter
  • 60 g Kristallzucker
  • 300 ml Schlagobers
  • 50 g Fein geriebener Lebkuchen
  • 1 Prise Lebkuchengewürz
  • 1 Prise Zimt
  • 1 EL Rum

Beerenspiegel:

  • Je 200 g Heidelbeeren und Himbeeren
  • 4 EL Kristallzucker
  • Honig

Zum Anrichten:

  • 2 EL Rahm
  • 2 Fertige Lebkuchenherzen
  • Kleine Schokogitter (aus Blockschokolade zubereitet)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:
  2. 30 Min. (ohne Kühlzeit), einfach Eier, Eidotter und Kristallzucker über Dampf warm aufschlagen, folgend abgekühlt aufschlagen. Geriebenen Lebkuchengewürz, Zimt, Lebkuchen sowie Rum unterziehen. Geschlagenes Obers vorsichtig einrühren. Menge in Dariolformen befüllen. Mit Frischhaltefolie bedecken und im Tiefkühler frieren.
  3. Für den Beerenspiegel:
  4. Früchte getrennt passieren und dann durch ein Sieb sieben. Mit Zucker und Honig jeweils nach Wunsch süssen.
  5. Parfait aus den Formen stürzen, auf dem Beerenspiegel anrichten. Mit Rahm, Lebkuchenherzen und Schokogitter garniert zu Tisch bringen.
  6. Getränk:
  7. Weißwein

  • Anzahl Zugriffe: 3473
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Lebkuchenparfait auf Beerenspiegel

  1. habibti
    habibti kommentierte am 11.12.2015 um 08:16 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lebkuchenparfait auf Beerenspiegel