Lauch-Schnecken

Zutaten

Portionen: 10

  • 300 g Mehl
  • 1/2 Pkg. Trockengerm
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 125 ml Milch (lauwarm)
  • 30 g Butter (zerlassen)
  • 2 Stange(n) Lauch
  • 60 g Speck
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Lauch-Schnecken erst den Germteig zubereiten und 1/2 Stunde rasten lassen.
  2. In der Zwischenzeit den Lauch fein schneiden und den Speck goldbraun anbraten.
  3. Den Teig zu 2 Rechtecken ausrollen, die Lauchmasse darauf verteilen und aufrollen.
  4. Dann ca. 3 cm dicke Scheiben abschneiden und flach auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
  5. 10 Minuten bei 75 Grad vorbacken, dann die Hitze auf 220 Grad erhöhen und die Lauch-Schnecken noch 30 Minuten weiterbacken.

Tipp

Zu den Lauch-Schnecken passt am besten eine Käse- oder Joghurtsauce. Man kann die Lauch-Schnecken auch kalt genießen. Perfekt fürs Picknick oder auch als Snack fürs Büro.

  • Anzahl Zugriffe: 4575
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Lauch-Schnecken

  1. franziska 1
    franziska 1 kommentierte am 07.08.2021 um 19:22 Uhr

    sehr bekömmlich

    Antworten
  2. verenahu
    verenahu kommentierte am 04.01.2016 um 07:45 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Gast kommentierte am 30.10.2015 um 06:12 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 10.05.2015 um 21:06 Uhr

    statt Lauch werden bei uns Zwiebeln angedünstet und mit dem Speck zusammen eingerollt, ...

    Antworten
  5. Maki007
    Maki007 kommentierte am 18.02.2015 um 19:15 Uhr

    super

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lauch-Schnecken