Sonnenblumenbrot

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Weizenmehl
  • 250 g Sonnenblumenkerne
  • 2 EL Öl
  • 350 ml Wasser
  • 3 Pkg. Trockengerm
  • 2 TL Salz
  • 1 EL Brotgewürz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für das Sonnenblumenbrot alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten, den  Teig so lange gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Anschließend mit den Händen noch einmal gut kneten und den Teig in einen Bast-Brotkorb geben. Bei 200 °C Ober-Unterhitze ca. 30 Minuten backen.

Das Brot aus dem Korb nehmen und auf dem Blech in ca. 30 Minuten fertig backen. Dabei eine Schüssel mit Wasser mit in den Ofen stellen.

Das Sonnenblumenbrot nach dem Backen mit Wasser benetzen und auskühlen lassen.

Tipp

Das Sonnenblumenbrot kann nach Belieben auch ohne Brotgewürz gebacken werden.

  • Anzahl Zugriffe: 254
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Sonnenblumenbrot

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Sonnenblumenbrot

  1. evagall
    evagall kommentierte am 11.02.2018 um 20:27 Uhr

    Du gibst den Strohbrotkorb wirklich ins Backrohr? Ich kenne es nur, dass der Teig zum letzten "gehen" in so ein Somperl kommt und dann ohne gebacken wird.

    Antworten
    • Pia Luger
      Pia Luger kommentierte am 11.02.2018 um 20:32 Uhr

      Ja, funktioniert super und passieren tut nichts

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sonnenblumenbrot