Lauch-Paradeiser-Bratpfanne

Zutaten

Portionen: 2

Für 2 Portionen:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Geputzten Porree sehr gut abspülen, in Ringe schneiden. Fett in einer Bratpfanne zerlaufen, Porree auf 2 oder evtl. Automatik-Kochplatte 4-5 darin glasig weichdünsten. Paradeiser in Scheibchen schneiden, auf den Porree legen, Die Eier schlagen, auf die Paradeiser gleiten, mit Salz und Pfeffer würzen. Einen Deckel auf die Bratpfanne legen, auf 1 oder evtl. Automatik-Kochplatte 1-2 alles zusammen stocken. Schnittlauch mit einer Schere in feine Rollen schneiden. Vor dem Servieren über die Bratpfanne streuen.
  2. Dazu schmeckt ein kräftiges Bauernbrot oder Kartoffelpüree.
  3. Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 1391
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lauch-Paradeiser-Bratpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lauch-Paradeiser-Bratpfanne