Lammragout mit Pilzen

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Lammragout mit Pilzen zuerst die Lammschulter in kleine Stücke schneiden. Fein gehackten Zwiebel und klein geschnittenen Speck in etwas Olivenöl anbraten. Lammfleisch dazugeben und scharf anbraten.
  2. Knoblauchzehen dazupressen. Pfefferkörner, Wacholderbeeren, das Lorbeerblatt (fein zerreißen) und das Salz fein mörsern, dazugeben. Aber nicht alles. Erst abschmecken, dann evt. noch nachwürzen.
  3. Die Waldpilze putzen, kurz waschen und in kleine Stücke (Steinpilz in dünne Scheiben) schneiden. Wenn das Fleisch gut angebraten ist, die Pilze dazugeben.
  4. Wenn die Pilze nicht viel Wasser lassen, mit etwas Wasser aufgießen. Weich köcheln lassen.

Tipp

Zum Lammragout mit Pilzen passen sehr gut Nockerl, eine Marille und Preiselbeeren.

Die besten Nockerl Rezepte finden Sie hier!

  • Anzahl Zugriffe: 2655
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Lammragout mit Pilzen

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Lammragout mit Pilzen

  1. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 19.12.2018 um 10:00 Uhr

    mit Semmelknödeln als Beilage

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lammragout mit Pilzen