Lachsnudeln mit Spinat

Zutaten

Portionen: 4

Für die Sauce:

  • 400 g Lachs (frisch)
  • 4 Winterzwiebeln
  • 1/2 Stange(n) Lauch
  • 2 Tomaten
  • 200 g Spinat
  • 250 g Schlagobers
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz (zum Abschmecken)
  • 1 Prise Pfeffer (zum Abschmecken)

Für die Nudeln:

  • 600 g Nudeln (nach Belieben)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Lachsnudeln mit Spinat zunächst Zwiebeln, Lauch und die Tomaten klein schneiden und in Olivenöl anschwitzen. Den Lachs ebenfalls klein schneiden und mit dem Spinat unter die restlichen Zutaten mischen. Nun so lange anbraten bis der Fisch gar ist. Das Schlagobers zugeben und die Lachsnudeln mit Spinat mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Frisches Weißbrot und ein leichter Weißwein passen immer gut zu den Lachsnudeln mit Spinat.

  • Anzahl Zugriffe: 6967
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Lachsnudeln mit Spinat

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lachsnudeln mit Spinat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lachsnudeln mit Spinat