Lachs-Ei-Mousse

Zubereitung

  1. Ei hartkochen und anschließend kalt abschrecken. Schälen und klein schneiden. Räucherlachs in kleine Würfel schneiden. Beide Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Pürierstab sehr fein pürieren. Crème fraîche glattrühren und das Lachsmousse unterheben. Mit wenig Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Anzahl Zugriffe: 5041
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Lachs-Ei-Mousse

  1. Illa
    Illa kommentierte am 25.12.2015 um 16:31 Uhr

    gut

    Antworten
  2. monikalack
    monikalack kommentierte am 18.10.2015 um 19:11 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Andy69
    Andy69 kommentierte am 16.05.2015 um 22:29 Uhr

    toll

    Antworten
  4. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 26.11.2014 um 08:27 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  5. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 24.10.2014 um 05:58 Uhr

    klingt sehr gut!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lachs-Ei-Mousse