Weihnachten Gebraten Österreich Rezepte

106 Rezepte zu Weihnachten Gebraten Österreich

Ennstaler Feiertags-Mostbratl

Für das Ennstaler Feiertags-Mostbratl den Lungenbraten von allfälligen Sehnen befreien, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer rundum kräftig würzen. Nun...

Hobby-Koch

(32 Bewertungen) Zugriffe: 3914

Zwiebel-Karpfen

Für den Zwiebel-Karpfen die Karpfenfilets in Tranchen schneiden, mit Salz sowie Pfeffer würzen und mit Zitronensaft beträufeln. In Mehl wenden und in heißem...

Hobby-Koch

(20 Bewertungen) Zugriffe: 3383

Flussbarsch im Lauchbett

Die Barschfilets mit Zitronensaft gut beträufeln, salzen, auf beiden Seiten leicht bemehlen und in Butterschmalz anbraten. Hitze reduzieren und auf kleiner...

Hobby-Koch

(21 Bewertungen) Zugriffe: 2104

Spanferkelrücken mit Sauerkrautkrapferln

Spanferkelrücken in eine Kasserolle mit der Fettseite nach unten in das mit Kümmel versetzte Wasser einlegen. Es sollte möglichst nur das Fett von Wasser...

Hobby-Koch

(17 Bewertungen) Zugriffe: 2092

Schöpsenbrat'l "Marhof-Kirchtag"

Etwas Fett vom Fleisch parieren (wegschneiden), in kleine Würfel schneiden und als Bratunterlage verwenden. Fleisch rundum mit Knoblauchstifteln von 3 Zehen...

Hobby-Koch

(27 Bewertungen) Zugriffe: 2634

Gebratene Entenbrust auf Knofl-Mandelspinat

Die Entenbrüste an der Hautseite kreuzweise einschneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. In einer flachen Pfanne Öl erhitzen und die Brüste von beiden Seiten...

Hobby-Koch

(26 Bewertungen) Zugriffe: 2594

Truthahnbrust im Netz

Für die Fülle zunächst Zwetschken 2 bis 3 Stunden in Zwetschkenschnaps einweichen, klein hacken. Eine lichte Einbrenn aus Mehl und Butter zubereiten, mit...

Profi-Koch

(17 Bewertungen) Zugriffe: 2566

Speckforellen mit Tirggalen

Wasser oder Milch zum Kochen bringen. Maisgrieß langsam ins kochende Wasser hineinrieseln lassen. Mehl, Salz und etwas Butter einrühren und den Tirggalen auf...

Hobby-Koch

(28 Bewertungen) Zugriffe: 2445

Wildentenbrust in Weichselsauce

Die Wildentenbrüste salzen, pfeffern und zuerst mit der Hautseite nach unten in Butterschmalz sehr scharf anbraten, dann umdrehen und kurz weiterbraten. Die...

Hobby-Koch

(29 Bewertungen) Zugriffe: 5486