Kürbissuppe

Für die Kürbissuppe den Kürbis waschen, schälen und in Würfel schneiden. Dabei die Kerne entfernen. Olivenöl erhitzen und die Kürbiswürfel darin anbraten. Mit Suppe aufgießen und den Kürbis weichko

Zutaten

Portionen: 4

Zubereitung

  1. Für die Kürbissuppe den Kürbis waschen, schälen und in Würfel schneiden. Dabei die Kerne entfernen.
  2. Olivenöl erhitzen und die Kürbiswürfel darin anbraten. Mit Suppe aufgießen und den Kürbis weichkochen.
  3. Mit dem Stabmixer pürieren.
  4. Sauerrahm mit Mehl verrühren und in die Suppe rühren. Nicht mehr kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die Kürbissuppe mit Dill bestreut servieren.

Tipp

Wenn Sie für Ihre Kürbissuppe Hokkaiodo-Kürbis verwenden, brauchen Sie ihn nicht zu schälen! Diesen Kürbis können Sie mit der Schale dünsten und pürieren!

  • Anzahl Zugriffe: 5069
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Kürbissuppe

  1. Adelaskrilecz
    Adelaskrilecz kommentierte am 30.10.2018 um 04:30 Uhr

    Das ist der Klassiker!

  2. Zuckermaus0028
    Zuckermaus0028 kommentierte am 14.10.2015 um 16:04 Uhr

    sehr gut

  3. Senior
    Senior kommentierte am 18.08.2015 um 23:58 Uhr

    lecker

  4. kleh
    kleh kommentierte am 26.07.2015 um 12:34 Uhr

    mhmmmmmmmmmm

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbissuppe