Kürbisgemüse

Zutaten

Portionen: 2

  • 300 g Kürbis (feingeschnitten)
  • 1 Stk. Zwiebel (mittelgroß, feingeschnitten)
  • 1 Knoblauchzehen (feingeschnitten)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 TL Paprikapulver
  • 1 EL Suppenpulver
  • etwas Kümmel (gemahlen)
  • etwas Pfeffer (gemahlen)
  • 250 ml Wasser
  • 2 EL Öl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Kürbisgemüse Fett erhitzen, darin den feingeschnittenen Kürbis, Zwiebel und Knoblauch anbraten. Tomatenmark miterhitzen, Paprikapulver untermischen und sofort mit Wasser aufgießen.
  2. Mit den Gewürzen und dem Suppenpulver (Salzersatz) abschmecken. Das Kürbisgemüse aufkochen bis der Kürbis weich ist.

Tipp

Ich habe Hokkaidokürbis für das Kürbisgemüse verwendet, aber man kann auch Muskatkürbis verwenden - den muss man aber schälen.

  • Anzahl Zugriffe: 3978
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kürbisgemüse

Ähnliche Rezepte

Kommentare11

Kürbisgemüse

  1. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 09.11.2015 um 16:57 Uhr

    das gleiche Rezept gibts 2x hintereinander

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 10.11.2015 um 13:52 Uhr

      Lieber Marshmallow, danke für den Hinweis. Das zweite Rezept wurde bereits entfernt. Mit den besten Grüßen aus der Redaktion

      Antworten
  2. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 14.10.2015 um 17:40 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. szb
    szb kommentierte am 02.10.2015 um 19:17 Uhr

    Ist immer gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbisgemüse