Kürbis-Kibbe - Teigtaschen Mit Topfen-Olivensauce

Zutaten

Portionen: 4

Teig:

  • 250 g Kürbisfleisch
  • 100 g Hartweizengriess
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 1 Eidotter
  • 2 Msp. Neugewürz
  • 2 Msp. Zimt
  • 2 Msp. Kreuzkümmel

Füllung:

  • 200 g Rindertartar
  • 2 Dotter
  • 1 EL Crème fraîche
  • 2 Sardellen (fein gehackt)
  • 1 TL Kapern (fein gehackt)
  • 0.5 Peporoni (fein gehackt)
  • Pfeffer
  • Meersalz

Quark-Olivensauce:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kürbisfleisch grob in Würfel schneiden 15 Min. in Salzwasser weich zubereiten. Gut abrinnen und in einem Geschirrhangl auspressen. Die übrigen Ingredienzien gut zusammenkneten und wenigstens sechs Stunden ausquellen.
  2. Dünne handtellergrosse Fladen auswalken. Einen EL Füllung daraufgeben und mit einem ebensolchen runden Stück bedecken. An den Rändern gut verschiessen.
  3. Im schwimmenden Olivenöl zu Ende backen.
  4. Topfen-Olivensauce
  5. Alles miteinander mischen und mit Pfeffer und Salz nachwürzen.
  6. Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

  • Anzahl Zugriffe: 925
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kürbis-Kibbe - Teigtaschen Mit Topfen-Olivensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbis-Kibbe - Teigtaschen Mit Topfen-Olivensauce