Kürbis-Karottencremsesuppe

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Kürbis-Karottencremsesuppe die Karotten schälen und klein schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken.

In einem Topf Butter schmelzen lassen, Zwiebel und Knoblauch anschwitzen, dann Kürbisstücke und die Karotten dazugeben und ebenfalls anschwitzen. Mit Suppe aufgießen, das Kürbisfleisch sollte bedeckt sein.

Muskatnuss, Kümmel, Koriander, Salz und Pfeffer dazugeben und etwa 20 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.

Alles pürieren, den Rahm einrühren und die Kürbis-Karottencremsesuppe eventuell noch mit den Gewürzen abschmecken.

Tipp

Die Kürbis-Karottencremsesuppe mit gehackten Kürbiskernen oder einem Schuss Kürbiskernöl verzieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1118
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kürbis-Karottencremsesuppe

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kürbis-Karottencremsesuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen