Kräuterschaumsüppchen

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Powered by LGV

Zubereitung

  1. Zunächst Zwiebeln und Knoblauch schälen, würfeln und in Olivenöl glasig anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen. Suppe und 150 ml Obers hinzufügen.
  2. Von den Kräutern einige Blättchen abzupfen und für die Dekoration zur Seite legen. Die übrigen Kräuter hacken, der Suppe hinzufügen und diese im Standmixer gut aufmixen.
  3. Das übrige Obers steifschlagen.
  4. Die Suppe in Tellern anrichten, mit einer Schlagobershaube sowie ein paar Kräuterblättchen garnieren und sofort genießen.

Tipp

Möchten Sie diese Suppe etwas schlanker zubereiten, so verwenden Sie Sauerrahm anstatt Schlagobers. Die Suppe darf nach dem Hinzufügen des Sauerrahms allerdings nicht mehr aufgekocht werden, da dieser sonst ausflockt!

  • Anzahl Zugriffe: 16447
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kräuterschaumsüppchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare16

Kräuterschaumsüppchen

  1. Nikkala
    Nikkala kommentierte am 15.03.2016 um 11:57 Uhr

    Man darf ein gutes Gericht nicht nur mit gut oder lecker dokumentieren, das ist nicht die Art eines guten Koches

    Antworten
  2. Zauberküche
    Zauberküche kommentierte am 01.12.2015 um 09:13 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 05.09.2015 um 13:35 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Kepliner
    Kepliner kommentierte am 04.09.2015 um 20:10 Uhr

    muss man probieren

    Antworten
  5. Gast kommentierte am 30.08.2015 um 11:11 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kräuterschaumsüppchen