Kräuter-Cremesuppe

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kräuter-Cremesuppe das  Mehl in der Margarine durchrösten, Knoblauch, Kräuter und Gewürze zugeben und mit Rindsuppe aufgießen.
  2. Das Ganze gut verkochen lassen.
  3. Obers mit dem Dotter verrühren und vor dem Servieren die Suppe legieren (nicht mehr kochen).
  4. Die Kräuter-Cremesuppe mit gerösteten Semmelwürfel bestreuen und heiß servieren.

Tipp

Legieren: Statt Suppen und Saucen mit Mehl zu binden, kann man sie auch legieren: die Suppe oder Sauce etwas abkühlen lassen, versprudelten Dotter oder ein Gemisch aus Dotter und Rahm einrühren. Nach dem Legieren dürfen Suppen und Saucen nicht mehr kochen, weil sonst der Dotter gerinnt.

  • Anzahl Zugriffe: 26783
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare9

Kräuter-Cremesuppe

  1. couchköchin
    couchköchin kommentierte am 22.04.2016 um 10:16 Uhr

    Tolles Rezept, es lohnt sich es nachzumachen. Schmeckt echt lecker.

    Antworten
  2. KarliK
    KarliK kommentierte am 15.12.2015 um 00:39 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. ingridS
    ingridS kommentierte am 18.05.2015 um 14:28 Uhr

    Schmeckt köstlich

    Antworten
  4. Lapisatis
    Lapisatis kommentierte am 16.05.2015 um 12:18 Uhr

    super lecker

    Antworten
  5. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 29.03.2015 um 11:11 Uhr

    Super

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kräuter-Cremesuppe