Kokosette-Kekse

Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 140 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 70 g Kokosett
  • 1 Stk. Dotter
  • Etwas Zimt
  • Etwas Rum
  • Marmelade (zum Bestreichen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kokosette-Kekse aus den Zutaten einen Mürbteig zubereiten. Diesen Teig eine Stunde rasten lassen.
  2. Anschließend ca. 2-3 mm dick ausrollen und mit einer Form Kekse ausstechen. Diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei 170 °C ca. 8-10 Minuten hell backen.
  3. Ausgekühlt je 2 Kokosette-Kekse mit Marmelade zusammenkleben.

Tipp

Die Kokosette-Kekse kann man mit jeder beliebigen Marmelade zusammenkleben. Auch mit weißer Schokolade glasiert sind sie köstlich.

  • Anzahl Zugriffe: 8731
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Kokosette-Kekse

  1. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 13.12.2015 um 19:50 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. lili
    lili kommentierte am 11.12.2015 um 17:58 Uhr

    Meine zwei Enkelkinder lieben Kokosette - daher werde ich diese Kekse probieren. Danke für das Rezept!

    Antworten
  3. KarinD
    KarinD kommentierte am 06.05.2015 um 15:49 Uhr

    werde ich probieren

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kokosette-Kekse