Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Köfte mit Gurken-Melonen-Salat

Zutaten

Portionen: 4

Köfte::

Salat:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1. Für die Köfte Knoblauch und Zwiebeln fein würfeln. Zwiebeln, Semmelbrösel, Knoblauch und Ei zum Hack Form. Gut mischen und mit Kreuzkümmel, 1 Tl Pul Biber, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.
  2. 2. Aus der Hackmasse mit feuchten Händen 20 auf der Stelle große Bällchen formen. In einer beschichteten Bratpfanne das Olivenöl erhitzen und die Fleischbällchen darin bei mittlerer Hitze in 8-10 Min. rundum braun rösten.
  3. 3. Für den Gurken-Melonen-Blattsalat die Gurke abschälen, der Länge nach halbieren, entkernen und in 1-2 cm große Stückchen schneiden. Melone der Länge nach vierteln, Fruchtfleisch entfernen, in 2 cm große Stückchen schneiden, Kerne entfernen und mit den Gurken in eine Schale Form. Minze dazugeben und vermengen.
  4. 4. Saft einer Zitrone, Joghurt, Olivenöl und Walnüsse durchrühren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Blattsalat auf einer Platte anrichten, mit der Joghurtsauce begiessen und die Köfte darauf anrichten. Mit dem übrigen Pul Biber überstreuen und mit abgezupften Minzblättern dekorieren. Sofort zu Tisch bringen.
  5. Spätlese, Weingut Schmitt-Graf Dauer der Zubereitung: 50 min
  6. .html
  7. Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

  • Anzahl Zugriffe: 632
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Köfte mit Gurken-Melonen-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Köfte mit Gurken-Melonen-Salat