Knoblauchsuppe nach Bocuse

Zutaten

Portionen: 1

Suppe:

Sonstiges:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Ingredienzien für die Suppe in einem Reindl aufwallen lassen und 15 Min auf kleiner Flamme sieden.
  2. Weissbrotscheiben mit Käse (Parmesan oder evtl. Gruyère) überstreuen, mit ein kleines bisschen Olivenöl beträufeln und im Herd gratinieren.
  3. Anschließend die Brotscheiben in einer Suppenschüssel anrichten und die, noch. Einmal abgeschmeckte, Suppe kochendheiss durch ein Sieb darübergiessen.
  4. Geht einfach und schmeckt. Man sollte aber schon eine vernünftige Gemüsesuppe nehmen.

  • Anzahl Zugriffe: 1287
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Knoblauchsuppe nach Bocuse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Knoblauchsuppe nach Bocuse