Kletzentascherl

Zutaten

  • 1 Pkg. Blätterteig
  • 3 EL Zimt-Zucker-Gemisch (zum Bestreuen)

Für die Füllung:

  • 4 EL Amaretto
  • 1 Kletze (Dörrbirne)
  • 1 Handvoll Cranberries
  • 1 Handvoll Nüsse (nach Geschmack gemischt, z.B. Haselnüsse, Mandeln...)
  • 1 Ei
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Kletzentascherl zunächst die Kletze entstielen und den Blütenansatz wegschneiden.
  2. Kletze in kleine Würfel schneiden und dann gemeinsam mit den Cranberries und den Nüssen mithilfe eines großen Messers fein hacken (oder im Blitzhacker). Diese Masse gemeinsam mit Amaretto in einen Topf geben, einmal aufkochen, gut durchrühren und abkühlen lassen.
  3. Den Blätterteig ausrollen, mit Ei bestreichen und auf eine Hälfte Häufchen der abgekühlten Füllung setzen. Die zweite Teighälfte darüber klappen, mit den Fingern rund um die Füllung festdrücken und mit einem Teigrad Eckerl ausradeln. Mit Ei bestreichen und mit Zimtzucker bestreuen.
  4. Die Kletzentascherl bei 220 °C Heißluft auf Sicht schnell knusprig backen.

Tipp

Die Kletzentascherl schmecken auch mit anderen Trockenfrüchten hervorragend: Probieren Sie das feine Gebäck beispielsweise auch mit Dörrzwetschken, getrockneten Marillen oder Rosinen.

  • Anzahl Zugriffe: 2375
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kletzentascherl

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kletzentascherl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kletzentascherl