Klassische Cocktailsauce

Zubereitung

  1. Zunächst den Kren reiben.
  2. Mayonnaise, Ketchup, Zitronensaft, Cognac und Kren in einer Schüssel zusammen vermengen und glattrühren.
  3. Gut abschmecken.

Tipp

Für eine kinderfreundliche Variante kann der Cognac auch weggelassen werden.

Für eine intensivere Farbe mehr Ketchup oder etwas Tomatenmark in die Sauce geben.

  • Anzahl Zugriffe: 83538
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wozu reichen Sie Cocktailsauce?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Klassische Cocktailsauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Klassische Cocktailsauce

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 04.06.2016 um 12:55 Uhr

    Ich mache es ohne Kren.

    Antworten
  2. Zuano
    Zuano kommentierte am 31.12.2018 um 12:48 Uhr

    Cognac = Weinbrand aus der Region Cognac.Ich wusste das nicht und nehme nun einfach Weinbrand für die Cocktailsauce.

    Antworten
  3. lydia3
    lydia3 kommentierte am 02.01.2018 um 09:42 Uhr

    ohne Kren, dafür gebe ich gehackten Zwiebel dazu, schmeckt frischer und auch noch Cchillipaste

    Antworten
  4. Gabriele1
    Gabriele1 kommentierte am 20.08.2017 um 19:05 Uhr

    auf jeden fall gehört beim servieren a bissl was grünes dazu, als deko

    Antworten
  5. AngCäc
    AngCäc kommentierte am 31.07.2017 um 04:17 Uhr

    Mit etwas Curry drin bekommt man ne schöne Farbe

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Klassische Cocktailsauce