Barbecuesauce

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Barbecuesauce zunächst Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauchzehe ebenfalls schälen und pressen. Mit den anderen Zutaten in einen Kochtopf mit schwerem Boden geben.
  2. Unter Rühren 15 Minuten bei schwacher Temperatur leicht köcheln, sodass sich eine homogene Masse ergibt. Die Barbecuesauce mit Pfeffer und Worcestershiresauce abschmecken.

Tipp

Wer die Barbecuesauce ohne Stückchen haben möchte, kann sie vor der Verwendung durch ein Sieb streichen.

  • Anzahl Zugriffe: 7930
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Barbecuesauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Barbecuesauce

  1. xisi
    xisi kommentierte am 31.05.2018 um 17:09 Uhr

    Passt wirklich hervorragend zu Steak u Würstln

    Antworten
  2. Wanderin
    Wanderin kommentierte am 03.11.2016 um 08:39 Uhr

    Ach wie toll! An diese Soße musste ich mich mangels eines konkreten Rezeptes immer herantasten, jetzt hab ich Mengenangaben, Die Soße ist einfach ein Träumchen! Da gibt es nichts zu verbessern :-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Barbecuesauce