Kirschnudeln

Zutaten

Portionen: 4

zum Bestreuen:

  • 2 EL Zucker
  • 1/2 TL Zimt (gemahlen)

Für den Teig:

  • 6 Stk. Eier
  • 100 ml Milch
  • 120 g Mehl (glatt)
  • 2 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kirschnudeln die Kirschen waschen und entkernen und zerkleinern.
  2. Einen Palatschinkenteig zubereiten: Dafür die Eier in eine Schüssel aufschlagen und verquirlen. Mit Mehl, Milch, Zucker und einer Prise Salz zu einem glatten Teig verrühren. Etwas rasten lassen.
  3. Danach die Kirschen einmengen.
  4. In einer flachen Pfanne Öl erhitzen und den Teig in kleinen Portionen nudelförmig eingießen. Goldbraun backen lassen. Mit einem Bratenwender dabei immer wieder flach drücken.
    Danach herausnehmen und auf einem Küchenpapier gut abtropfen lassen
  5. Zucker und Zimt zusammen mischen und die Kirschnudeln vor dem Serivieren mit dem Zimtzucker bestreuen.

Tipp

Die Kirschnudeln sind ein super Kirschen Rezept, das Kindheitserinnerungen weckt.

  • Anzahl Zugriffe: 12331
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare27

Kirschnudeln

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 03.02.2016 um 08:17 Uhr

    Perfektes Dessert, aber ich gebe in den Teig noch 1 Pkg. Vanillezucker hinein.

    Antworten
  2. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 11.11.2015 um 21:32 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. hsch
    hsch kommentierte am 29.08.2015 um 00:50 Uhr

    ergänzt sich super

    Antworten
  4. yoyama
    yoyama kommentierte am 05.08.2015 um 13:58 Uhr

    interessant

    Antworten
  5. mona0649
    mona0649 kommentierte am 04.08.2015 um 22:16 Uhr

    ganz lecker

    Antworten
  6. OH65
    OH65 kommentierte am 04.08.2015 um 21:48 Uhr

    super Kombi

    Antworten
  7. KoBaCat
    KoBaCat kommentierte am 03.08.2015 um 19:34 Uhr

    wärs nicht einfacher, ganze Palatschinken zu machen, und diese dann in Streifen zu schneiden? (was meiner Meinung nach auf dem Foto auch passiert ist...) welchen Vorteil hätte das Braten direkt in Streifenform?

    Antworten
    • SandRad
      SandRad kommentierte am 04.08.2015 um 15:02 Uhr

      ganz genau das gleiche habe ich mir eben auch gedacht :D

      Antworten
  8. melos
    melos kommentierte am 30.07.2015 um 13:52 Uhr

    sön

    Antworten
  9. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 30.07.2015 um 09:44 Uhr

    lecker

    Antworten
  10. xisi
    xisi kommentierte am 30.07.2015 um 00:21 Uhr

    Toll

    Antworten
  11. susanna1987
    susanna1987 kommentierte am 04.06.2015 um 14:06 Uhr

    lecker

    Antworten
  12. Mattty
    Mattty kommentierte am 02.06.2015 um 19:22 Uhr

    top

    Antworten
  13. Tennismädel
    Tennismädel kommentierte am 31.05.2015 um 13:58 Uhr

    Das wird mir auch schmecken

    Antworten
  14. anni0705
    anni0705 kommentierte am 27.05.2015 um 19:38 Uhr

    lecker

    Antworten
  15. romeo59
    romeo59 kommentierte am 26.05.2015 um 21:07 Uhr

    Tolles rezept

    Antworten
  16. monic
    monic kommentierte am 26.05.2015 um 09:45 Uhr

    ja warte auch auf die Kirschen

    Antworten
  17. mai83
    mai83 kommentierte am 23.05.2015 um 17:17 Uhr

    kann man bald mit frischen Kirschen machen

    Antworten
  18. thereslok
    thereslok kommentierte am 11.05.2015 um 09:04 Uhr

    spannendes Rezept

    Antworten
  19. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 26.02.2015 um 13:28 Uhr

    Foto sieht wie Fridatten mit Kirschen aus

    Antworten
  20. s150
    s150 kommentierte am 19.01.2015 um 08:25 Uhr

    interessantes rezept

    Antworten
  21. Francey
    Francey kommentierte am 16.09.2014 um 11:48 Uhr

    gut

    Antworten
  22. Camino
    Camino kommentierte am 06.06.2014 um 12:22 Uhr

    Toll, schnell und lecker!

    Antworten
  23. luisiana
    luisiana kommentierte am 27.04.2014 um 21:20 Uhr

    Super recept und ganz einfach

    Antworten
  24. Maisi80
    Maisi80 kommentierte am 02.07.2013 um 22:40 Uhr

    muss ich diese Woche noch probieren, unsere Kirschen sind schon reif

    Antworten
  25. Michaela S.
    Michaela S. kommentierte am 02.07.2013 um 21:11 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  26. Dislo
    Dislo kommentierte am 02.07.2013 um 09:33 Uhr

    Tolle Idee und lecker! :)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kirschnudeln