Kirschgelee mit Zimtsahne

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Becher Schattenmorellen; 720ml
  • 1 Zitrone
  • 2 EL Zucker
  • 2 Pkg. Geliermittel flüssig; a 200g
  • 100 g Schlagobers
  • 0.5 Pkg. Vanillezucker
  • Zimt
  • Minze; zum Verzieren
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1. Die Schattenmorellen auf einem Sieb abrinnen, Saft dabei auffangen. Zitrone ausdrücken. Kirschsaft, Saft einer Zitrone und Zucker miteinander durchrühren. Flüssiges Geliermittel unterziehen. Kirschen vorsichtig unterziehen. Alles in Dessertgläser befüllen. Ca. 2 Stunden im Kühlschrank kaltstellen.
  2. 2. In der Zwischenzeot Schlagobers mit dem Quirl des handruehrgeraetes steif aufschlagen. Vanillezucker und Zimt dabei einrieseln.
  3. Schlagobers in einen Spritzbeutel befüllen, mit der Sterntülle als Tupfen auf das Gelee spritzen. Mit ein wenig Zimt bestäuben und mit Minzeblättchen verzieren.
  4. ca. 1 1/2 Stunden.

  • Anzahl Zugriffe: 531
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kirschgelee mit Zimtsahne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kirschgelee mit Zimtsahne