Kirsch-Kekse

Zutaten

  • 100 g Staubzucker
  • 200 g Butter
  • 1 Dotter
  • 280 g Mehl (glatt)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Msp. Backpulver
  • 50 ml Milch
  • 1 Dotter
  • Kirschmarmelade
  • Hagelzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kirsch-Kekse Butter, Zucker, Dotter, Mehl, Salz und Backpulver zu einem geschmeidigen Mürbteig verkneten. Flach drücken und ca. 1 Std kühl rasten lassen. Teig ca. 3 mm dick ausrollen.
  2. Kreise oder Blumen ausstecken. Bei der Hälfte der Kekse in der Mitte einen Kreis ausstechen. Milch und Dotter verschlagen und die Kekse mit Loch damit bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen. Kurz kalt stellen.
  3. Das Rohr auf ca. 180 °C vorheizen. Kekse ca. 10 Minuten backen - Beobachen damit sie nicht zu dunkel werden! Auskühlen lassen.
  4. Marmelade erwärmen und damit die Kekse zusammen kleben. Das Loch auch mit Marmelade ausfüllen. Trocknen lassen.

Tipp

Statt Kirsch-Kekse kann man auch andere Marmelade Kekse machen.

  • Anzahl Zugriffe: 2127
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kirsch-Kekse

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kirsch-Kekse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kirsch-Kekse