Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Kinderkekse

Zutaten

  • 70 g Butter
  • 50 g Cashewmus
  • 1 Ei
  • 40 g Kokosblütenzucker
  • 120 g Vollkornmehl
  • 25 g Sonnenblumenmehl
  • 1/2 TL Reinweinstein-Backpulver
  • 80 ml Milch
  • 50 g Cashewkerne (gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Teig zuerst Kokosblütenzucker und Ei mischen. Die Butter schmelzen und dazugeben, das Cashewmus einrühren. Die Milch hinzufügen und daruntermischen.
  2. Die übrigen Zutaten (beide Sorten Mehl, gemahlene Cashewkerne und das Backpulver) vermengen und unterrühren.
  3. Es entsteht ein sehr klebriger Teig, den man mit Hilfe eines Makronenmakers auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilt. Die Teighalbkugeln mit einem nassen Löffel etwas flachdrücken, die Kekse gehen beim Backen kaum auf.
  4. Dann im auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backrohr auf zweiter Schiene von unten etwa 15 Minuten backen bis die Kekse unten hellbraun sind.

Tipp

Die Kekse können beliebig mit Glasur überzogen oder verziert werden.

  • Anzahl Zugriffe: 243
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kinderkekse

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kinderkekse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen