Kimchi

Zubereitung

  1. Für das Kimchi Chinakohl-Blätter waschen und in Streifen schneiden. In einem Tontopf Wasser mit Salz gut vermischen, Chinakohlstreifen einlegen und den Topf mit einem Deckel verschließen.
  2. Topf über Nacht an einem dunklen Ort kühl stellen.
  3. Nach 12 Stunden den Chinakohl aus dem Salzwasser nehmen, abseihen und in eine Schüssel geben. Knoblauchzehen pressen oder klein schneiden und mit Zucker und Chilipulver zum Chinakohl geben.
  4. Alles zusammen in ein großes (oder mehrere) Einmachgläser füllen und mit dem Salzwasser auffüllen. Gut verschließen und noch einmal für ca. 7 Tage an einem dunklen, kühlen Ort fermentieren lassen.
  5. Alle 2 Tage gut umrühren, sodass der Chinakohl immer gut mit Salzwasser bedeckt ist. Nach 7 Tagen ist das Kimchi fertig (man kann ihn auch länger fermentieren lassen).
  6. Kimchi in Gläser abfüllen, gut verschließen.

Tipp

Kühl gelagert ist das Kimchi bis zu 5 Monate haltbar.

  • Anzahl Zugriffe: 1294
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kimchi

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kimchi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen