Kartoffelsalat mit Räucherforelle

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln mit der Schale kochen, kurz abkühlen lassen, dann schälen. Schalotten schälen und sehr klein würfeln.
  2. Die Forelle häuten und das Fleisch zerkleinern.
  3. Suppe lauwarm in einer großen Schüssel mit Essig und Schalotten vermengen.
  4. Die Kartoffeln in kleine Scheiben schneiden und dazu geben. Alles gut mischen und mit Salz, Pfeffer, Kren und Olivenöl nachwürzen.
  5. Rucola putzen, zupfen, die groben Stiele entfernen und beimengen.
  6. Die hart gekochten Eier schälen, klein schneiden und mit dem zerteilten Forellenfilet ebenfalls unter den Salat heben.
  7. Den Salat etwas ziehen lassen und servieren.

Tipp

Im Frühling können Sie anstatt Rucola auch Bärlauch für den Salat verwenden. Die Kombination passt wunderbar.

  • Anzahl Zugriffe: 1326
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kartoffelsalat mit Räucherforelle

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kartoffelsalat mit Räucherforelle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kartoffelsalat mit Räucherforelle