Apfelwaffeln

Zutaten

  • 200 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Schuss Zitronensaft
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 125 ml Wasser (lauwarm)
  • 1/2 TL Zimt
  • 50 g Mandeln (gehackt)
  • 250 g Äpfel
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Apfelwaffeln zunächst die Äpfel schälen und in kleine Würfelchen schneiden oder grob reiben.
  2. Die Butter mit Zucker und Zitronensaft verrühren. Die Eier nach und nach einrühren. Mehl mit Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren. Mit dem Wasser zu einem glatten Teig verrühren und dann Zimt und Mandeln unterziehen.
  3. Die Äpfel unter den Teig heben und aus dem Teig in einem gefetteten Waffeleisen schöne goldbraune Apfelwaffeln backen.

Tipp

Zu den Apfelwaffeln passt mit Zimt vermischtes Schlagobers.

Eine Frage an unsere User:
Was passt noch gut zu diesen Apfelwaffeln?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 27383
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Apfelwaffeln

Ähnliche Rezepte

Kommentare67

Apfelwaffeln

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 24.12.2016 um 19:39 Uhr

    zum Frühstück gibt es dann Zimttopfen dazu

    Antworten
  2. grube
    grube kommentierte am 20.08.2016 um 19:57 Uhr

    sehr saftig....das Waffeleisen darf aber nicht zu heiß sein, sonst verbrennen die Apfelstückchen

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 27.11.2016 um 14:37 Uhr

    Klein geschnittene Rosinen dazu

    Antworten
  4. eva0084
    eva0084 kommentierte am 29.01.2020 um 16:55 Uhr

    Beerenröster

    Antworten
  5. Pesu
    Pesu kommentierte am 15.12.2019 um 13:10 Uhr

    Hollerröster, zuckerfreies Apfelmus, div. Eissorten ...

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfelwaffeln