Kartoffelsalat mit Kürbiskernöl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Kartoffeln
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 350 ml Rindssuppe
  • 4 EL Apfelessig (mit Walnussgeschmack)
  • 8 EL Kürbiskernöl
  • 1 EL Italienische Kräuter
  • 1 EL Schnittlauchröllchen
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für den Kartoffelsalat mit Kürbiskernöl die Kartoffeln mit der Schale kochen. Die Zwiebel fein würfeln und in eine Salatschüssel geben. Die gekochten Kartoffeln abgießen, schälen und noch heiß in dünne Scheiben schneiden und zur Zwiebel geben.

Rindsuppe erhitzen, Essig, Kürbiskernöl, Kräuter, Schnittlauchröllchen, Salz und Pfeffer dazugeben und gut miteinander vermischen - abschmecken - über Kartoffeln und Zwiebel gießen und gut durchmischen.

Den Kartoffelsalat mit Kürbiskernöl abdecken und mindestens eine Stunde ziehen lassrn.

Tipp

Für den Kartoffelsalat mit Kürbiskernöl kann auch ein anderer Essig verwendet werden.

Was denken Sie über das Rezept?
9 0 2

Für den Kartoffelsalat mit Kürbiskernöl die Kartoffeln mit der Schale kochen. Die Zwiebel fein würfeln und in eine Salatschüssel geben. Die gekochten Kartoffeln abgießen, schälen und noch heiß in dünne Scheiben schneiden und zur Zwiebel geben.

Rindsuppe erhitzen, Essig, Kürbiskernöl, Kräuter, Schnittlauchröllchen, Salz und Pfeffer dazugeben und gut miteinander vermischen - abschmecken - über Kartoffeln und Zwiebel gießen und gut durchmischen.

Den Kartoffelsalat mit Kürbiskernöl abdecken und mindestens eine Stunde ziehen lassrn.

Tipp

Für den Kartoffelsalat mit Kürbiskernöl kann auch ein anderer Essig verwendet werden.

Was denken Sie über das Rezept?
9 0 2

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Kartoffelsalat mit Kürbiskernöl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche