Kartoffelküchlein mit Bohnen

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Weichkochende Erdäpfeln, gekocht, abgepellt, zerdrückt (groß)
  • 2 Scheibe(n) Altbackenes Ciabattabrot, in Wasser eingeweicht, ausgedrückt
  • Zerpflueckt
  • 5 EL Pflanzenöl
  • 1 Gemüsezwiebel (groß)
  • 2 Ingwerwurzel, abgeschält
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 2 EL Tomatenpüree, 3-fach konzentriert
  • 0.5 TL Kurkuma
  • 0.5 TL Chili-Gewürz
  • 400 g Rote Dosenbohnen, abgespült, abgetro
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:
  2. Erdäpfeln und Brot mit den Händen zu einem Teig mengen, mit Salz würzen und zu handtellergrossen, fingerdicken Fladen formen. 2 El Pflanzenöl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Küchlein darin bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten 6-8 min kross goldgelb anbraten. Aus der Bratpfanne heben und warm halten. Restliches Öl in der Bratpfanne erhitzen. Zwiebel, Ingwer und Knoblauch bei mittlerer Hitze 5 min weich gardünsten. Tomatenpüree und Gewürze unterrühren. Bohnen und Salz dazugeben und ein paar min gardünsten, bis sich die Aromen entwickeln. Zu den Kartoffelküchlein anbieten.
  3. Kalorien: 480 je Einheit
  4. Getränke-Tipp: Pils

  • Anzahl Zugriffe: 645
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kartoffelküchlein mit Bohnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kartoffelküchlein mit Bohnen