Kartoffelgulasch

Zutaten

Portionen: 4

  • 800 g Kartoffeln
  • 300 g Braunschweiger (in Streifen geschnitten)
  • 2 Zwiebel (würfelig geschnitten)
  • 40 g Paprikapulver (scharf)
  • 1 Prise Chilipulver
  • 2 Lorbeerblätter
  • 750 ml Rindsuppe
  • 3 EL Mehl (zum Binden)
  • 1 Schuss Öl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und in Salzwasser kochen.
  2. Den Zwiebel mit der Braunschweiger in etwas Öl anrösten.
  3. Nun mit der Rindssuppe aufgießen, Paprikapulver, Braunschweiger, Chilipulver, Kartoffel und die Lorbeerblätter hinzugeben.
  4. Mit dem Mehl nach Belieben abbinden und das Kartoffelgulasch 10 Minuten ziehen lassen.

Tipp

Servieren Sie zum Kartoffelgulasch Wachauer Laberl.

  • Anzahl Zugriffe: 343813
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Mögen Sie Wurst im Kartoffelgulasch?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kartoffelgulasch

Ähnliche Rezepte

Kommentare36

Kartoffelgulasch

  1. Veronika68
    Veronika68 kommentierte am 01.06.2017 um 10:54 Uhr

    Ich röste die Zwiebeln an, geb dann die in Würfel geschnittenen Kartoffel dazu, würze wie im Rezept beschrieben, Spritzer Essig und gieße dann auf und lasse es so lange kochen, bis die Kartoffel fast weich sind - dann kommt die Wurst oder Leberkäse dazu. Am Schluss kommt noch Sauerrahm hinein!

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 13.02.2017 um 12:42 Uhr

    Etwas Kümmel dazu

    Antworten
  3. Illa
    Illa kommentierte am 08.11.2016 um 22:31 Uhr

    wtwas Knoblauch und einen Schuss Essig!

    Antworten
  4. habibti
    habibti kommentierte am 27.03.2016 um 21:46 Uhr

    gebe noch Kümmel dazu

    Antworten
  5. wf1wf2
    wf1wf2 kommentierte am 07.10.2015 um 09:05 Uhr

    Lecker

    Antworten
  6. Gast kommentierte am 06.10.2015 um 12:21 Uhr

    ein prima Klassiker

    Antworten
  7. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 06.10.2015 um 11:27 Uhr

    TOLL RICHTIG IN DER KÄLTEREN ZEIT

    Antworten
  8. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 07.09.2015 um 09:33 Uhr

    klasse rezept

    Antworten
  9. schönesleben1
    schönesleben1 kommentierte am 03.06.2015 um 22:04 Uhr

    Sehr lecker

    Antworten
  10. cp611
    cp611 kommentierte am 30.05.2015 um 13:11 Uhr

    Einfach herrlich

    Antworten
  11. obelixxl1
    obelixxl1 kommentierte am 22.04.2015 um 11:53 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  12. Zuckermaus0028
    Zuckermaus0028 kommentierte am 23.03.2015 um 12:08 Uhr

    lecker

    Antworten
  13. Liz
    Liz kommentierte am 12.02.2015 um 09:03 Uhr

    Lecker

    Antworten
  14. Zauberküche
    Zauberküche kommentierte am 01.02.2015 um 18:16 Uhr

    klingt gut. Was macht man, wenn man keine Rindssuppe bei der Hand hat?

    Antworten
    • Veronika68
      Veronika68 kommentierte am 01.06.2017 um 10:55 Uhr

      Mit Wasser aufgießen und mit Suppenwürfel würzen

      Antworten
  15. julia11
    julia11 kommentierte am 27.11.2014 um 16:58 Uhr

    sehr lecker!

    Antworten
  16. RobiLi
    RobiLi kommentierte am 11.11.2014 um 09:46 Uhr

    probieren

    Antworten
  17. BineW
    BineW kommentierte am 02.11.2014 um 14:35 Uhr

    Jetzt schmeckt mir meines fast besser als das meiner Mama ;-)

    Antworten
  18. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 28.10.2014 um 08:36 Uhr

    gute Variation!

    Antworten
  19. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 28.10.2014 um 08:36 Uhr

    Klassisch!

    Antworten
  20. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 22.09.2014 um 16:26 Uhr

    hat sehr gut geschmeckt

    Antworten
  21. yoyama
    yoyama kommentierte am 18.08.2014 um 14:03 Uhr

    ein Klassiker !

    Antworten
  22. Camino
    Camino kommentierte am 25.05.2014 um 11:52 Uhr

    Einfach und gut! Toll!

    Antworten
  23. minikatze
    minikatze kommentierte am 21.02.2014 um 18:42 Uhr

    Mit Faschierten von Rind schmeckt es auch gut!

    Antworten
  24. anni0705
    anni0705 kommentierte am 08.02.2014 um 06:51 Uhr

    mmmhhh

    Antworten
  25. Zuckermaus0028
    Zuckermaus0028 kommentierte am 21.01.2014 um 16:11 Uhr

    sooooo lecker

    Antworten
  26. Francey
    Francey kommentierte am 15.01.2014 um 14:12 Uhr

    echt lecker

    Antworten
  27. Eintopf48
    Eintopf48 kommentierte am 16.12.2013 um 22:55 Uhr

    sehr einfach, sehr lecker

    Antworten
  28. Daki88
    Daki88 kommentierte am 10.12.2013 um 14:12 Uhr

    njam njam

    Antworten
  29. kuschlbär
    kuschlbär kommentierte am 17.11.2013 um 19:55 Uhr

    Super tolles rezept, schmeckt traumhaft !

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kartoffelgulasch