Kartoffel Fisolen Gulasch mit Räuchertofu

Zubereitung

  1. Für das Kartoffel Fisolen Gulasch mit Räuchertofu Magerjogurt in einem über ein Glas gestülpten Kaffeefilter abtropfen lassen.

    Kartoffeln schälen und in ca. 1,5 cm große Stücke schneiden. Gemüsebrühe aufkochen, Kartoffeln, tiefgekühlte Fisolen, Paprikapulver und Majoran zugeben und bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen.

    Danach mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Einige Kartoffelstücke mit einer Gabel zerdrücken und das Gulasch damit binden.

    Räuchertofu in Stücke schneiden, zum Gulasch geben und heiß werden lassen, nicht mehr kochen.

    Das Kartoffel-Fisolen-Gulasch in tiefen Tellern mit abgetropftem Magerjogurt garniert servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 18540
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare19

Kartoffel Fisolen Gulasch mit Räuchertofu

  1. tasse tee
    tasse tee kommentierte am 06.09.2020 um 17:20 Uhr

    Nehme statt Magerjoghurt Sauerrahm, zwar ein paar Kalorien mehr, aber gschmackiger. Etwas Knoblauch darf nicht fehlen.

    Antworten
  2. wienermaus
    wienermaus kommentierte am 02.03.2016 um 02:39 Uhr

    ein sehr interessante Kombinaton!ich mag den Tofu sehr verwende den viel ,auch in Salate rein schmeckt immer gut!

    Antworten
  3. Kepliner
    Kepliner kommentierte am 13.12.2015 um 16:41 Uhr

    einmal anders

    Antworten
  4. drado
    drado kommentierte am 30.11.2015 um 08:33 Uhr

    Ein tolles Rezept - Magerjoghurt noch ersetzt und schon gehts für Veganer.

    Antworten
  5. romeo59
    romeo59 kommentierte am 17.08.2015 um 21:46 Uhr

    Super lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kartoffel Fisolen Gulasch mit Räuchertofu