Karottenflan mit Roquefort

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Karotten
  • 2 Staudensellerie
  • 100 g Roquefort (1)
  • 1 Pkg. Schlagobers
  • 2 Eier
  • 1 Ingwer
  • Pfeffer
  • Meersalz
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 TL Butter
  • 1 Bund Rucola; (ersatzweise Blattsalat oder Brunnenkresse)
  • 100 g Schlagobers
  • 50 g Roquefort (2)
  • 1 EL Zitronen (Saft)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Karotten abschälen, abspülen und in Stückchen, die Selleriestangen in Scheibchen schneiden. In ein wenig Wasser in 12 bis 15 min gar weichdünsten. Abtropfen, dann im Handrührer zermusen.
  2. Das Gemüsepüree mit dem zerdrückten Roquefort (1), Schlagobers und Eiern durchrühren. Mit Pfeffer, Salz, Ingwer und Saft einer Zitrone nachwürzen. Die Menge in gut gebutterte, feuerfeste Förmchen gleichmäßig verteilen. Im heissen Wasserbad (Wasser in die tiefe Pfanne im Backrohr Form und die Förmchen vorsichtig hineinstellen) im Backrohr bei 200 Grad 30 bis 35 Min. stocken.
  3. In der Zwischenzeit den Rucola, den Blattsalat oder evtl. die Brunnenkresse reinigen, abspülen und gut abrinnen. Aus Roquefort (2), dem Schlagobers sowie dem Saft einer Zitrone eine pikante Sauce bereiten und im Handrührer gemeinsam kurz durchmixen.
  4. Die Karottenflans rundum am Rand von den Formen lösen. Später vorsichtig auf den Teller stürzen.
  5. Mit Rucola umlegen und mit der Sauce zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 655
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Karottenflan mit Roquefort

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Karottenflan mit Roquefort