Muttertags-Torten-Herz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für den Boden:

  • 2 Stück Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Stück Orange (abgeriebene Schale)
  • 1/2 Stück Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 1 Packerl Vanillezucker
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 1 EL Staubzucker
  • 50 g Haselnüsse (gerieben)
  • 30 g Mehl
  • 3 EL Kronenöl Spezial (mit feinem Buttergeschmack)

Topfen-Joghurtcreme:

  • 125 g Topfen (20%)
  • 125 g Joghurt (3,6%)
  • 4 Blätter Gelatine
  • 50 g Staubzucker
  • 1 Stück Zitrone (Saft)
  • 150 ml Schlagobers

Garnitur:

Sponsored by Kronenöl Backbuch

Für das Muttertags-Torten-Herz den Backofen auf 160 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Herzform mit Kronenöl Spezial mit feinem Buttergeschmack ausstreichen und mit Mehl ausstauben.

Mehl versieben und mit den geriebenen Haselnüssen vermischen. Eier, Staubzucker, Orangen- und Zitronenschale, Vanillezucker, Salz und Zimt gut schaumig (mindestens 10 Minuten) schlagen. Kronenöl Spezial mit feinem Buttergeschmack langsam unter ständigem Rühren einlaufen lassen und 1 Minute weiter schlagen. Mehlmischung unterheben. Die Masse in die Herzform füllen, leicht glatt streichen und auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen. Aus dem Backofen nehmen und 1 Stunde in der Form auskühlen lassen.

Für die Topfen-Joghurtcreme Schlagobers schlagen und kalt stellen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Topfen, Joghurt und Staubzucker glatt rühren. Zitronensaft erwärmen, Gelatine gut ausdrücken, warm auflösen und in die Topfenmasse schnell einrühren. Schlagobers unterheben und die Masse auf den Tortenboden in die Herzform füllen, glatt streichen und ca. 7 Stunden kalt stellen.

Für die Garnitur Marzipan auf einer Arbeitsfläche mit einem Nudelwalker ca. 2mm ausrollen und daraus mit einem Ausstecher Herzen ausstechen. Muttertags-Torten-Herz mit einem kleinen Messer vom Rand der Form lösen, Form abheben und mit den Herzen belegen.

Tipp

Über dieses Muttertags-Torten-Herz freut sich die Mama bestimmt!

Was denken Sie über das Rezept?
19 12 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare34

Muttertags-Torten-Herz

  1. grube
    grube kommentierte am 07.04.2016 um 10:58 Uhr

    Ich habe für diese Herztorte eine Blumenform verwendet und auf diese Weise gleich 6 kleinere Herzen erhalten....

    Antworten
  2. Gabriele W.
    Gabriele W. kommentierte am 12.02.2017 um 13:14 Uhr

    Der Vanillezucker wurde in der Zubereitung vergessen & wohin wird die Gelatine erwärmt?

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 14.02.2017 um 14:51 Uhr

      Liebe Gabriele W., wir haben den Vanillezucker in der Zubereitung ergänzt, vielen Dank für den Hinweis! Die Gelatine wird laut Rezept im Zitronensaft aufgelöst. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  3. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 15.11.2015 um 08:45 Uhr

    prima,wird sofort gemacht

    Antworten
  4. Kunst
    Kunst kommentierte am 09.11.2015 um 18:32 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche