Karfiolsuppe

Zubereitung

  1. Den Karfiol in kleine Röschen teilen. Die nicht so groben Strunkanteile blättrig schneiden. Das Grün grob hacken.
  2. Die Butter in einem Topf schmelzen.
  3. Bevor sie zu bräunen beginnt, das Mehl einrühren und gut durchrösten. Darauf achten, dass es nicht dunkel wird. Mit der Gemüsesuppe aufgießen.
  4. Dabei mit dem Schneebesen kräftig rühren. Kurz aufkochen lassen und dann die Karfiolröschen und Strunkscheiben in die Suppe geben.
  5. Die Suppe 10 bis 15 Minuten leicht köcheln lassen. Dann das Karfiolgrün einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Anstatt mit Mehl, kann man die Karfiolsuppe auch mit Kartoffeln binden. So wird sie nicht ganz so dickflüssig aber dennoch etwas sämig. Oder man verwendet Mais- bzw. Kartoffelstärke.

  • Anzahl Zugriffe: 4885
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Karfiolsuppe

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Karfiolsuppe

  1. insigna
    insigna kommentierte am 17.02.2020 um 09:36 Uhr

    Die fertige Suppe mit frisch geschnittenen Schnittlauch bestreuen - schaut nicht nur optisch gut aus, sondern schmeckt auch wunderbar.

    Antworten
  2. Schabernagi
    Schabernagi kommentierte am 08.07.2017 um 11:20 Uhr

    Ein bisschen Knoblauch dazugeben, dann schmeckt es noch besser

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Karfiolsuppe