Karfiol-Suppe

Zutaten

  • 1 Karfiol (klein)
  • Wasser (gesalzen)
  • Sm Fett u. Mehl f. eine Schwitze. Es kommt auf die Masse der Flüssigkeit an
  • Sm Essig o.Saft einer Zitrone
  • Sm Milch
  • Muskat
  • 1 Ei
  • Schnittlauch; z. Garnieren
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Karfiol in kleine Rosen teilen und im Salzwasser weichkochen. Hierauf bereitet man aus Fett und Mehl eine weisse Einbrenn, diese giesst man mit dem Blumenkohlwasser und ein wenig Milchauf und gibt zuletzt die Rosen daran. Die Suppe wird mit ganz wenig Saft einer Zitrone beziehungsweise Essig, einer Spur Muskatnuss sowie mit Suppenwürzepikant abgeschmeckt und nach Wunsch mit dem Ei legiert. Man streut ein wenig Schnittlauch vor dem Servieren darüber.
  2. Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 2166
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Karfiol-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Karfiol-Suppe