Karfiol süß-sauer

Zutaten

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • leicht

V O R B E R E I T U N G:

  • 5 Min.

Zubereitung:

  • 20 Min.
  • 450 g Karfiolröschen
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel
  • 225 g Karotten
  • 100 g Zuckerschoten (Mangetout)
  • 1 Reife Mango
  • 100 g Bohnensprossen
  • 3 EL Frischer Koriander; kleingeschnitten
  • 3 EL Limettensaft (frisch)
  • 1 EL Honig (flüssig)
  • 6 EL Kokosmilch

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............154 Eiklar.................6 g Kohlehydrate..........17 g Zucker................16 g Fett...................7 g gesättigte Fettsäuren..1 g
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:
  2. Wasser in einem großen Topf aufwallen lassen. Den Karfiol einfüllen und 2 Min. machen. Abgiessen und ausführlich abrinnen.
  3. Das Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl in einem großen vorerhitzten Wok erhitzen.
  4. Die Zwiebel und Karotten in den Wok Form und 5 min pfannenbraten.
  5. Den abgegossenen Karfiol und die Zuckerschoten in den Wok Form und 2-3 min anbraten.
  6. Die Mango sowie die Bohnensprossen in den Wok Form und weitere 2 min anbraten.
  7. Den Koriander, den Limettensaft, den Honig sowie die Kokosmilch in einer Backschüssel durchrühren.
  8. Die Mischung in den Wok Form und zirka 2 Min. anbraten, bis die Flüssigkeit zu wallen beginnt.
  9. Den angebratenen süß-sauren Karfiol auf vorgewärmte Servierteller befüllen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 1494
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Karfiol süß-sauer

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 11.05.2015 um 12:12 Uhr

    interessant

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Karfiol süß-sauer