Karfiol auf chinesische Art

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Karfiol (klein)
  • 2 EL Öl
  • 250 g Schweinefleisch (geschnetzelt)
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Sojasauce
  • 250 ml Rindsuppe, aus Würfel
  • 1 TL Maisstärke
  • 200 g Bandnudeln, chinesische
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!
  2. Karfiol reinigen, in Rosen zerteilen, abspülen. 1 EL Öl in der Bratpfanne erhitzen. Karfiol und Fleisch darin anbraten. Salzen. Geschälte, gewürfelte Zwiebel hinzfügen, dann die Sojasosse. Kurz durchbraten. Mit der Rindsuppe aufgiessen. In 35 min garkochen. Mit in kaltem Wasser angerührter Maizena (Maisstärke) binden. Während Karfiol und Fleisch machen, die Nudeln 10 min in kochendes, gesalzenem Wasser gardünsten. Abtropfen. Restliches Öl erhitzen.
  3. Die Nudeln darin goldbraun rösten. Zum Fleisch geben, erhitzen und zu Tisch bringen.
  4. Menü 1/253

  • Anzahl Zugriffe: 1405
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Karfiol auf chinesische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Karfiol auf chinesische Art