Orangendukaten

Zutaten

Portionen: 40

  • 140 g Halbfettmargarine
  • 125 g Staubzucker
  • 150 g Mehl (glatt)
  • Orangenmarmelade (abgerieben)
  • 2 Stk. Eigelb
  • 1 Stk. Ei
  • 100 g Aranzini
  • 80 g Marillenmarmelade
  • 200 g Kuvertüre
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Margarine, Staubzucker und Orangenschale schaumig rühren, Eigelbe und Ei einrühren, Mehl unterziehen. Masse in einen Dressiersack mit glatter Tülle füllen und kleine Krapfeln auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche dressieren. Im auf 190 °C vorgeheizten Backrohr ca. 15 Minuten backen. Aranzini fein faschieren (hacken) und mit Marmelade glatt rühren. Auf die Hälfte der Krapferln verteilen und mit der anderen Hälfte zudecken. Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Krapferln zur Hälfte darin tunken. Auskühlen lassen.

Tipp

Für Diabetiker bedingt empfehlenswert:
90g Diabetiker-Süße
80g Diabetiker-Marillenmarmelade
200g Diabetiker-Kuvertüre

Nährwerte:
Energie 67kcal/kJ
Eiweiß 1,4g
Kohlenhydrate 10,8g
Broteinheiten 0,90
Ballaststoffe 0,5g

  • Anzahl Zugriffe: 5829
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Orangendukaten

  1. Küchenhex
    Küchenhex kommentierte am 27.11.2018 um 13:29 Uhr

    Hihi - wie reibt man Orangenmarmelade ab???

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 12.01.2015 um 14:31 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 27.11.2014 um 15:40 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Orangendukaten