Karamellisierte Topfengupferln mit Rhabarber-Erdbeer-Sauce

Zutaten

Portionen: 4

Für die Topfengupferln:

  • 500 g Bauerntopfen
  • 1 TL Orangenschalenpulver (getrocknete, fein geriebene Orangenschale)
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Feinkristallzucker
  • 2 Zweig(e) Braune Minze

Für die Rhabarber-Erdbeer-Sauce:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die karamellisierten Topfengupferln den Topfen mit dem Orangenschalenpulver und einer Prise Salz abrühren.
  2. Für die Rhabarber-Erdbeer-Sauce die Rhabarberstangen schälen und die holzigen Enden wegschneiden. In Scheiben schneiden. Dessertwein mit Honig, Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft in einem Topf zum Kochen bringen. Die Rhabarberscheiben einlegen und ca. 2 Minuten köcheln. Erdbeeren waschen, abtropfen lassen und den Blütenansatz entfernen. Mit dem Stabmixer pürieren. Zu den Rhabarberstücken in den Topf geben und gut verrühren. Wenn nötig, die Sauce mit etwas Maizena binden (Maizena vor dem Einrühren mit etwas Dessertwein glatt verrühren).
  3. Je ein Topfengupferl in den Dessertschüsselchen platzieren und mit der Rhabarber-Erdbeer-Sauce umgießen.
  4. Den Kristallzucker auf dem Topfen verteilen und mit einer Lötlampe karamellisieren. Die karamellisierten Topfengupferln mit Rhabarber-Erdbeer-Sauce mit einigen Minzeblättern garnieren.

Tipp

Anstelle der Rhabarber-Erdbeer-Sauce können Sie die Topfengupferln auch mit einer Mostschaumsauce umgießen.

 

  • Anzahl Zugriffe: 10195
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare18

Karamellisierte Topfengupferln mit Rhabarber-Erdbeer-Sauce

  1. 7ucy
    7ucy kommentierte am 04.03.2016 um 16:46 Uhr

    gibt es einen unterschied zw bauerntopfn und normalen topfen?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 07.03.2016 um 13:07 Uhr

      Liebe 7ucy, Bauerntopfen hat im Vergleich zum normalen Topfen einen geringeren Wassergehalt. Er wird auch Bröseltopfen genannt. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. habibti
    habibti kommentierte am 21.09.2015 um 16:42 Uhr

    wunderbar

    Antworten
  3. Gast kommentierte am 23.06.2015 um 12:21 Uhr

    prima Rezept

    Antworten
  4. Camino
    Camino kommentierte am 26.05.2015 um 14:33 Uhr

    Phantastisch!

    Antworten
  5. Zuckermaus0028
    Zuckermaus0028 kommentierte am 22.04.2015 um 22:47 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. KarinD
    KarinD kommentierte am 13.04.2015 um 21:19 Uhr

    toll

    Antworten
  7. Liz
    Liz kommentierte am 28.03.2015 um 14:01 Uhr

    Herrlich

    Antworten
  8. GFB
    GFB kommentierte am 13.03.2015 um 18:03 Uhr

    Schaut sehr lecker aus.

    Antworten
  9. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 30.01.2015 um 19:56 Uhr

    lecker

    Antworten
  10. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 22.01.2015 um 11:31 Uhr

    hört scih sehr gut an

    Antworten
  11. QueenPetzi
    QueenPetzi kommentierte am 21.05.2014 um 09:34 Uhr

    klingt super lecker!

    Antworten
  12. Miss Minze
    Miss Minze kommentierte am 13.05.2014 um 12:10 Uhr

    ich find, das klingt sehr gut!

    Antworten
  13. Cookies
    Cookies kommentierte am 10.05.2014 um 02:09 Uhr

    Sieht echt lecker aus, muss ich ausprobieren

    Antworten
  14. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 21.04.2014 um 08:55 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  15. Thekla
    Thekla kommentierte am 06.04.2014 um 11:51 Uhr

    super rezept

    Antworten
  16. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 06.01.2014 um 05:43 Uhr

    sieht toll aus

    Antworten
  17. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 05.12.2013 um 09:47 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Karamellisierte Topfengupferln mit Rhabarber-Erdbeer-Sauce