Kaninchen All`Ischitana

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Küchenfertiges Kaninchen in 8 - 10 Teile zerlegt nebst Innereien
  • 200 ml Olivenöl
  • 6 Knoblauchzehen
  • 10 Aromatische frische Paradeiser (klein)
  • 1 Pkg. Weißwein
  • 1 Peperoncino (kleine getrocknete Chili)
  • Piperna
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. in eine Marinade aus Wasser und Zitronen legen und zirka 2 Stunden ziehen. In einer großen, hohen Bratpfanne (noch besser wäre eine feuerfeste Terracottaofenform) das Olivenöl erhitzen. Knoblauch und Peperoncini einfüllen und anschwitzen, die Kaninchenteile hinzfügen und unter Rühren anbraten; dann die marinierten Innereien gut abtupfen und mit Petersilie und Basilikum umwickelt ebenfalls zu den Kaninchenteilen Form und ebenfalls anbraten. Den Weißwein sowie die Paradeiser hinzfügen und mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Auf kleiner Flamme zirka 45 Min.. Zugedeckt dünsten oder bei 180 °C im Backrohr gardünsten.

  • Anzahl Zugriffe: 1031
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kaninchen All`Ischitana

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kaninchen All`Ischitana