Kalte Gurkensuppe mit Rauchlachs

Zutaten

Portionen: 4

  • 1000 g Salatgurke
  • 6 Schalotten (fein gewürfelt)
  • 20 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 ml Rahm
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • Koriander
  • 1 Bund Dille
  • 75 g Räucherlachs
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gurke von der Schale befreien, in Längsrichtung halbieren, Kerne herauskratzen. Ein Stück für die Verzierung zur Seite legen.
  2. Gurkenfleisch grob in Würfel schneiden. In einer Bratpfanne die Butter zerrinnen lassen, die Schalotten darin glasif weichdünsten. Gurkenwürfeln dazugeben, mit Salz würzen und 15 min gardünsten. Pürieren, Rahm zugiessen, mit Saft einer Zitrone, Pfeffer und Koriander würzen und wiederholt zum Kochen bringen.
  3. Das Gurkenstück in Streifchen schneiden und in die Suppe Form. Abkühlen und in den Kühlschrank stellen.
  4. Vor dem Servieren den gehackten Dill und den in schmale Streifchen geschnittenen Lachs beifügen.

  • Anzahl Zugriffe: 638
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kalte Gurkensuppe mit Rauchlachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kalte Gurkensuppe mit Rauchlachs