Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Kabeljau mit Tomatenragout

Zutaten

Portionen: 2

Für das Tomatenragout:

Für den Kabeljau:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Kabeljau mit Tomatenragout den Fisch in große Würfel schneiden, mit dem Saft der Zitrone einreiben und durchziehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Tomaten schälen, die Kerne und den Stielansatz entfernen und würfelig schneiden. Den geschälten Zwiebel würfelig schneiden, die Knoblauchzehe schälen und feinwürfelig schneiden.
  3. Den Sellerie ganz fein würfeln. 1 El Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch kurz darin glasig anbraten, die Selleriewürfelchen, die Tomatenwürfel und die Petersilie dazugeben.
  4. Durchrühren und mit einer Prise Zucker, etwas Pfeffer, Salz und der Sojasauce abschmecken, zugedeckt kurz dünsten.
  5. Den Fisch salzen, pfeffern und in Mehl und den Pankobrösel wenden und im erhitzten Öl knusprig hell anbraten - jede Seite ca. 2 Minuten. Mit Salzkartoffeln anrichten.

Tipp

Der Kabeljau mit Tomatenragout kann auch ohne Mehl oder Brösel gebraten werden. Als Alternative vom Grill mit Ofenkartoffeln und Ragout servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1168
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kabeljau mit Tomatenragout

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kabeljau mit Tomatenragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kabeljau mit Tomatenragout